MüllerSchahandeh-206-s

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Partner

Vita

  • 1980 – 1987  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
  • 1987 – 1990  Referendariat am Landgericht Heidelberg
  • 1990 – 1991  Geschäftsführer einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts
  • 1991 – 1994  Rechtsanwalt in einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Heidelberg
  • 1994 Erwerb der Berufsbezeichnung „Fachanwalt für Arbeitsrecht“
  • 1995 Gründung der Kanzlei

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Beratung und Vertretung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, namentlich im Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht, Kündigungsschutzrecht und Tarifrecht, insbesondere in Tarifverhandlungen, betrieblichen Einigungsstellen und Kündigungsschutzverfahren sowie bei komplexen Restrukturierungsprojekten
  • Referent zu arbeitsrechtlichen Themen bei Seminarveranstaltern und im Rahmen von Inhouse Schulungen

Veröffentlichungen

Autor im NOMOS Handkommentar von Feichtinger/Malkmus Entgeltfortzahlungsrecht